Venezuela Info

Ein Stromausfall hat die Menschen in Venezuela im Dunkeln gelassen. Aus 20 der insgesamt 23 venezolanischen Bundesstaaten meldeten die Menschen von der Nacht zum Freitag (Ortszeit) an, dass sie ohne Strom seien, wie die Zeitung El Nacional berichtete. Gegenüber dem staatlichen Sender VTV machte der Minister für elektrische Energie, Néstor Reverol, eine Attacke auf das Wasserkraftwerk Guri für den Ausfall verantwortlich. In sozialen Netzwerken wurde von einer Explosion in einem Umspannwerk im Zentrum des Landes berichtet. Bereits 2019 war es zu Sabotageakten gekommen, in deren Folge es mehrere schwere Stromausfälle gegeben hatte.

 

Quelle: junge Welt vom 18.12.2021 / dpa

 

 

 

 

Werbung

Teste die Beste, Probeabo junge Welt.

 

 

Nach oben